Deutschland kostenlos:

Dein Warenkorb

Dein Warenkorb

Zwischensumme:

Xenical (Orlistat) 120 mg — das Hilfsmittel zum Gewichtsverlust online kaufen

Wertung 4.5 von 5 (35 Benutzerrezensionen)
Xenical
Qualitätsprodukte
24/7 Kundendienst
Schneller Versand
Kostenlose Rücksendung

Produktbeschreibung

Produktname: Xenical
Wirkstoff(e): Orlistat
Dispensing: rezeptfrei
Darreichungsform: Tabletten
Verfügbare Dosierung(en): 120mg
Anwendungsgebiet: Männer und Frauen über 18 Jahre, die an Übergewicht leiden
Anwendung: Dreimal täglich eine Kapsel - zu oder bis zu 1 Stunde nach einer fetthaltigen Mahlzeit. Behandlungsdauer: 6 bis 12 Monate, max. bis zu vier Jahren.
Geringster Preis: € 1.56(120mg)
Wirkdauer: 48-72 Stunden
Drogenklasse: Gastrointestinale Arzneimittel
Mögliche Wechselwirkungen mit Alkohol: Keine bekannten Wechselwirkungen mit Alkohol
Stillen/Schwangerschaft: Nicht zulässig
Ausblenden

Wähle ein Produkt

Bonus: 0 Pillen
Pro Pille: 0
Ersparnisse: 0
Gesamtpreis: 0
Gesamtpreis:
0
Bonus:
0 Pillen
Pro Pille:
0
Ersparnisse:
0
80.7
130.48
177.06
216.47
260.23
53.59
64.65
99.35
114.37
305.09
443.81
594.45
Zahlungsarten
Liefermethoden

Was ist Orlistat?

Es handelt sich bei Orlistat um ein pharmazeutisches Produkt, das beim Abnehmen helfen kann. Es wird zur Behandlung von Adipositas eingesetzt, sollte aber zusammen mit einer verminderten Kalorieneinnahme und einem erhöhten Sportverhalten eingenommen werden.

In Fällen von Adipositas und bei starken Problemen mit dem Abnehmen kann Orlistat ein sehr hilfreiches Mittel sein, das auch oft ärztlich verschrieben wird und Teil einer entsprechenden Therapie wird. Generell sollte man immer mit seinem Arzt reden, bevor man beim Gewichtsverlust zu Medikamenten greift.

Wenn die Pfunde purzeln sollen, dann kann dieses Medikament dabei helfen.

Was macht Xenical?

Generell ist Xenical nichts anderes als Orlistat. Während Orlistat aber das generische Medikament selbst beschreibt, ist Xenical die unter einer Marke vertriebene Ausführung. Doch die Wirkungsweisen, Einnahme, Inhaltsstoffe und Nebenwirkungen sind identisch. Wenn Du also mehr über Xenical oder Orlistat in seiner Wirkung oder Anwendung erfahren willst, kannst Du die beiden Begriffe ganz einfach gleichgesetzt verwenden.

Wie funktioniert Xenical? Erklärung der Wirkung

Der Wirkstoff in Xenical ist, wie schon gesagt, Orlistat. Dieses ist bei der Fettverbrennung sehr effektiv und kann entsprechend beim Abnehmen helfen. Es handelt sich hierbei nicht um einen Appetitzügler. Stattdessen hemmt Orlistat bestimmte Enzyme (gastrointestinale Lipasen), welche für den Fettabbau zuständig sind. Dadurch können sie manche Fette in der Nahrung einfach nicht mehr abbauen. Das betrifft etwa ein Drittel der zugenommenen Fette, welche dann einfach unverdaut durch den Körper wandern.

Diese Fette werden weder zur Kaloriengewinnung, noch zur Bildung von Fetten genutzt und einfach wieder ausgeschieden. Entsprechend ist Orlistat oder Xenical sehr effektiv beim Gewichtsverlust.

Orlistat: die Einnahme, was gibt es zu beachten

Die Einnahme von Orlistat ist ein wenig anders als bei den meisten Medikamenten. Zunächst einmal solltest Du es in Kapselform oder in der Form von Tabletten einnehmen. Wichtig ist aber, dass Du es nicht jeden Morgen oder Abend einnimmt, sondern mit Deinen Mahlzeiten. Das heißt kurz vor, mit oder nach Deiner Mahlzeit. Wenn eine Mahlzeit allerdings übersprungen wird oder kein Fett enthält, solltest Du auf Deine Dosis Orlistat verzichten. Außerdem bringt es auch keinen zusätzlichen Vorteil, die Kapseln mehr als dreimal pro Tag zu sich zu nehmen. Du solltest diesen Wert also nicht überschreiten.

Die Dauer der Wirkung wird mit ca. 24 Studen beschrieben, wenn Du 3 Tabletten oder Kapseln am Tag einnimmst.

Xenical: Dosierung

Die Dosierung von Xenical kann unter Umständen variieren.

60 mg Dosis

Dies ist die gängiste Form und wird auch zum anfangen empfohlen.

120 mg Dosis

In den meisten Fällen wird Xenical in einer Dosierung von 120 mg eingenommen. Falls das bei Dir aber zu stark ist oder Dein behandelnder Arzt Dir eine andere Empfehlung ans Herz legt, solltest Du Dich natürlich auch daran halten. Generell ist es bei der Einnahme von Xenical immer wichtig, dass DU Dich mit Deinem Arzt besprichst. Das dient Deiner eigenen Sicherheit, denn es gibt doch recht viele Nebenwirkungen, zu denen Dich Dein Arzt beraten und vorwarnen kann.

Was ist der Xenical Preis in der Apotheke?

Man denkt oftmals, dass die Apotheke des Vertrauens auch die besten Preise anbieten kann. Doch Online-Apotheken sind hier oftmals die bessere Wahl. Dies liegt daran, dass sie meist in größeren Mengen einkaufen und somit eine attraktivere Wettbewerbsfähigkeit bieten können. Ein Preisvergleich für die unterschiedlichen Packungsgrößen und Dosierungen kann man auf dieser Seite einsehen.

Xenical (Orlistat) günstig und schnell kaufen

Du bekommst Xenical generell bei vielen Apotheken, garantiert aber bei den meisten online Apotheken. Preislich liegt das immer bei einer sehr geringen Menge pro Tablette. Der Preis pro Packung kommt auf dann halt auf die jeweilige Größe an. Das wird je nach Apotheke natürlich ein wenig variieren. Preise beginnen manchmal auch schon relativ niedrig, aber Du solltest hierbei in jedem Fall einen Blick auf die Menge der Pillen pro Packung werfen.

Orlistat (Xenical) rezeptfrei bestellen

In den USA bekommst Du Orlistat tatsächlich ohne Rezept. In Österreich sieht das aber anders aus, denn hier handelt es sich bei Xenical um ein verschreibungspflichtiges Mittel. Wenn Du also denkst, dass Du es brauchst, um Deinen Gewichtsverlust zu unterstützen, solltest Du Dich hierbei von Deinem Arzt beraten lassen. Orlistat legt einige Nebenwirkungen an den Tag, die sich in leichteren Fällen von Übergewicht einfach nicht rechtfertigen lassen. Dein Arzt hat hierbei einen besseren Einblick als Du selbst und kann Dir die Frage beantworten. Sollte Dein Arzt Dir kein Rezept ausstellen wollen, wird er Dich sicherlich zu alternativen Wegen zum Gewichtsverlust beraten.

Kaufen Sie Xenical zuverlässig online ohne Rezept

Ohne Rezept kannst Du Orlistat in der Schweiz, in Deutschland und vor allem in Österreich nicht kaufen. In anderen Ländern ist das zwar vielleicht eine Option, aber wir raten Dir auf jeden Fall davon ab. Nicht ohne Grund muss Dir dazu in Österreich erst ein Rezept von einem Arzt ausgestellt werden, damit Du dieses Mittel benutzen darfst. Nebenwirkungen sind nicht zu unterschätzen und Dein behandelnder Arzt wird diese gegen die Vorteile abwägen und für Deinen individuellen Fall entscheiden, ob es sich lohnt.

Wenn Dein Arzt Dir kein Rezept ausstellen will, wird er Dir sicherlich auf anderem Weg bei Deinem Ziel helfen und Deinen Gewichtsverlust anders fördern, wenn er der Meinung ist, dass Du übergewichtig bist.

Es gibt auch eine gesetzliche Alternative zur ärztlichen Verschreibung: Sie können einen speziellen Fragebogen ausfüllen, der gesundheitsbezogene Fragen enthält. Es wird vor der Auftragsfreigabe von einem Fachmann geprüft. Unser Geschäft liefert die Medikamente schnell.

Die Xenical Alternative

Es gibt diverse Alternativen, die vielleicht infrage kommen, wenn Xenical keine Option ist. Dazu gehören unter anderem:

  • unterschiedliche Orlistat Generika wie Hexal und Ratiopharm;
  • Saxenda;
  • Mysimba;
  • Tenuate (Regenon);
  • natürliche Ersatzprodukte.

Generika Medikationen mit demselben Wirkstoff

  • Orlistat Hexal 60 mg. Dies ist ein generisches Medikament, das von der gleichnamigen Firma hergestellt wird. Alternativ kann es auch passieren, dass Du von Xenical auf Hexal umsteigen musst, wenn Du ersteres nicht verträgst und unter zu schlimmen Nebenwirkungen leidest. Auch hier ist in jedem Fall wichtig, dass Du jeden Schritt mit Deinem Arzt besprichst und seinen Fachkenntnissen vertraust.
  • Orlistat Ratiopharm. Genau wie Hexal basiert auch Ratiopharm auf Orlistat. Auch hier ist die Dosierung um ein Wesentliches niedriger. Wir wollen noch einmal betonen, dass Du Dich in jedem Fall mit Deinem Arzt besprichst und nicht auf eigene Faust zu diesen Pillen greifst. Es kann außerdem schnell zu Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten kommen. Orlistat Ratiopharm 60 mg ist übrigens nicht verschreibungspflichtig.

Natürliche Ersatzprodukte

Um erfolgreich in den Kampf gegen ungewollte Pfunde zu starten, kann und sollte man sich auch über die pflanzlichen Optionen informieren.

Denn Drinks mit Apfelessig, grünem Tee und Cayennepfeffer können dabei eine sehr große Rolle spielen. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass ein Löffel Apfelessig vor einer Speise den Blutzuckerspiegel langsamer ansteigen lässt, was wiederum zu einem längeren Sättigungsgefühl führt.

Auch Grapefruit und andere Zitrusfrüchte können die Fettverbrennung ankurbeln.

Diese natürlichen Helfer sind am besten:

Apfelessig
Sehr wirksam
Grapefruit
Wirksam
Cayennepfeffer
In Kombination mit Zitronenwasser, hat einen milden Effekt

Xenical vs Tenuate

Tenuate (Regenon) enthält Amfepramon, ein Appetitzügler. Tenuate hat mehr Nebenwirkungen und wurde kürzlich vom Markt genommen (da einige Aufsichtsbehörden es für gefährlich hielten), es kann jedoch in einigen EU-Ländern noch gekauft werden. Xenical wirkt anders (es verringert die Menge an Kalorien, die mit der Nahrung aufgenommen werden) und ist sicherer.

Orlistat: Erfahrungen und Bewertungen

Wenn man sich im Internet umsieht, gibt es hier ziemlich gemischte Meinungen. Das liegt aber vor allem daran, dass viele Kunden auf eigene Faust zu beispielsweise der Medizin gegriffen haben und sich der Nebenwirkungen einfach nicht bewusst waren. Da diese relativ stark ausfallen können und teils auch den Alltag beeinträchtigen, ist es nicht verwunderlich, dass diese bei Unwissen zu Ärgernissen führen.

Orlistat sollte auch immer mit einer Ernährungseinstellung eingenommen werden, denn gerade eine besonders fettige Ernährung sorgt für Probleme. Auch hier kann ein Arzt die nötige Beratung bieten.

Es gibt viele Erfahrungsberichte darüber, wie viel Leute in verschiedenen Foren abgenommen haben. Vorher-Nachher-Fotos sind oft beeindruckend.

Xenical und Alkohol, ist das eine gute Kombination?

Generell solltest Du alle Orlistat-Medikamente nicht mit Alkohol kombinieren. Das geht nämlich nur seltenst gut. Es kommt auf die Dosierungen an, aber selbst bei kleinsten Mengen kommt es in der Regel zu mindestens leichten Nebenwirkungen. Besonders gravierende Nebenwirkungen können Attacken und ein Herzstillstand sein. Von jeglicher Kombination wird daher strengstens abgeraten - egal wie gering die Mengen aussehen.

Orlistat Nebenwirkungen

Nebenwirkungen
Sehr häufig
Öfters
Selten
Durchfall
X


Fettausscheidungen

X

Stuhlinkontinenz


X
Blähungen
X


Jo-Jo Effekt

X

Es kann immer zu Nebenwirkungen kommen, die oft auch ziemlich unangenehm ausfallen. Hierbei ist am bekanntesten die Tendenz zu Durchfall. Doch es gibt immer wieder starke Fettausscheidungen, Fettflecken auf der Unterwäsche, Fälle von Stuhlinkontinenz, Blähungen und Verdauungsstörungen. Beim Absetzen der Medikamente kann es außerdem zu einem Jo-Jo-Effekt kommen. Außerdem werden auch fettlösliche Medikamente in vielen Fällen einfach mit dem unverdauten Fett wieder ausgeschieden, weshalb diese ihre Wirkung nicht entfalten können.

Überdosis mit Orlistat möglich?

Zu einer Überdosis kommt es in der Regel nicht so wirklich. Wurde das Medikament in zu großen Mengen eingenommen, blieb der Effekt eigentlich unverändert. Wenn Nebenwirkungen eintraten, dann gab es diese in der Regel auch schon vor der Überdosis. Da große Mengen keinen besonderen Effekt erzielen, reicht es voll und ganz, drei Kapseln pro Tag einzunehmen.

Hierbei solltest Du Dich aber ebenfalls mit Deinem Arzt besprechen. In Deinem individuellen Fall kann es ratsam sein, dass Du eine geringere Dosis oder eine geringere Anzahl an Pillen zu Dir nimmst. Erhöhe diese Dosis auch nicht einfach auf eigene Faust, sondern bleibe dauerhaft mit Deinem behandelnden Arzt in Kontakt.

Warnungen zu Orlistat

Es gibt auch immer wieder Warnungen im Zusammenhang mit Orlistat. Somit ist es wichtig zu wissen, dass das Medikament durchaus Nieren und die Leber belasten kann und diese auch schädigt. Eben daher ist es auch so wichtig, die Einnahme mit dem Arzt zu besprechen. Auch kommt es leicht zu Problemen mit dem Blutdruck und zu Wechselwirkungen mit Alkohol oder anderen Medikamenten. Du solltest Orlistat niemals auf eigene Faust hin einnehmen.

FAQ

Gerade in hohen Dosierungen (wie beim Xenical) brauchst Du immer ein Rezept von Deinem behandelnden Arzt, denn ohne wird man Dir das Medikament nicht geben. In jedem Fall ist Orlistat aber apothekenpflichtig - auch in geringeren Dosierungen, die weniger starke Effekte und Nebenwirkungen erzielen. Das ist auch aus gutem Grund so, denn es sollte überlegt und unter Aufsicht eingenommen werden.

Ja, es hilft auf jeden Fall. Allerdings auch nur dann, wenn es korrekt eingenommen wird. Eine richtige Einnahme setzt zum Beispiel eine richtige Diät und Bewegung voraus. Du kannst Orlistat also nicht einfach einnehmen, das als Freifahrtschein für ungesundes und massiges Essen ansehen und darauf hoffen, dass Du dabei abnimmst. Lediglich ein Drittel des Fettes, das Du zu Dir nimmst, wird wieder ausgeschieden. Es ist entsprechend also kein Wundermittel.

Generell tritt die Wirkung innerhalb weniger Stunden nach der Einnahme der ersten Tablette ein. Allerdings kann die Gewichtsabnahme nur dann beginnen, wenn Du Deine Ernährung und Deine tägliche Bewegung anpasst. Wenn Du beispielsweise mehr Essen zu Dir nimmst, wenn Du mit der Behandlung beginnst, solltest Du nicht mit einer Gewichtsabnahme rechnen. Wie schnell Du also wie viel Gewicht verlierst, hängt gar nicht so sehr von Orlistat selbst ab. Du spielst noch immer eine sehr große Rolle. Diese Erkenntnis ist ein wichtiger erster Schritt, um sich für das Abnehmen zu wappnen und auf den wichtigen Weg zu geraten.

Xenical ist nur dann effektiv, wenn Du auch Deinen Lebensstil anpasst. Es kann Dir zwar erheblich bei Deinen Zielen helfen und Deinen Gewichtsverlust ankurbeln, aber eben nicht ohne jegliches Zutun von Deiner Seite. Wenn Du besonders ungesund oder besonders viel isst, solltest Du Deine Ernährung anpassen. Wenn Bewegung keinerlei Platz in Deinem Alltag findet, solltest Du diesen schaffen. Nur dann, wenn Du Dich selbst an einem aktiven und gesunden Lebensstil beteiligst, wird Xenical seine Wirkung entfalten.

Im besten Fall sprichst Du diese Umstellung voll und ganz mit Deinem Arzt ab und suchst Dir auch noch einen Ernährungsberater, der Dich auf Deiner Reise unterstützt und Dir zeigt, wie Du gesund bleibst.

Eine Erhöhung der Dosis auf eigene Faust ist wie bei allen anderen Medikamenten auf keinen Fall ratsam. Wenn nach einer gewissen Zeit keine Veränderung gesehen wird, sollte man zuvor nochmals überdenken, ob man sich gut ernährt und dies auch mit einem Profi besprechen.

Quellen

Benutzerrezensionen

Hannes
2022-10-22 14:20

Keine Beschwerden hier; das Produkt ist zufriedenstellend

Alexander
2022-09-27 16:07

Keine Überraschungen, als ich Pillen bestellte.

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern, personalisierte Werbung oder Inhalte zu präsentieren und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wenn Sie auf "Alle akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Akzeptiere alle