Deutschland kostenlos:

Dein Warenkorb

Dein Warenkorb

Zwischensumme:

Potenzmittel Lovegra 100 mg online in Österreich - Pinkes Viagra für Frauen

Wertung 4.7 von 5 (31 Benutzerrezensionen)
Lovegra
Qualitätsprodukte
24/7 Kundendienst
Schneller Versand
Kostenlose Rücksendung

Produktbeschreibung

Produktname: Lovegra
Wirkstoff(e): Sildenafil
Dispensing: rezeptfrei
Darreichungsform: Tabletten
Verfügbare Dosierung(en): 100mg
Anwendungsgebiet: Frauen über 18 mit Sexualstörungen
Anwendung: Nehmen Sie 1 Tablette 30-45 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr ein
Geringster Preis: € 1.67(100mg)
Wirkdauer: 4-6 Stunden
Drogenklasse: PDE-5-Hemmer
Mögliche Wechselwirkungen mit Alkohol: Alkohol kann die Wirkung des Medikaments abschwächen
Stillen/Schwangerschaft: Sollte nicht angewendet werden
Ausblenden

Wähle ein Produkt

Bonus: 0 Pillen
Pro Pille: 0
Ersparnisse: 0
Gesamtpreis: 0
Gesamtpreis:
0
Bonus:
0 Pillen
Pro Pille:
0
Ersparnisse:
0
101.19
171.25
238.75
39.13
51.35
69.75
279.95
368.35
437.93
621.75
24.95
Zahlungsarten
Liefermethoden

Was ist Lovegra und welchen Wirkstoff hat es?

im Volksmund als „Viagra für Frauen“ bekannt, ist eine beliebte Sildenafil-Citrat-Tablette, die speziell für Frauen entwickelt wurde. Es ist in rosafarbenen Blisterpackungen mit vier Pillen erhältlich, die jeweils 100 mg Sildenafil enthalten. Die offene Diskussion über sexuelle Probleme bei Frauen hat sich in den letzten Jahren weiter verbreitet. Ärzte nehmen weibliche sexuelle Dysfunktion (FSD) und weibliche sexuelle Erregungsstörung (FSAD) zunehmend ernster. Trotz der Tatsache, dass die vorhandenen Daten anekdotisch sind, beginnen viele Ärzte und Experten damit, Frauen Lovegra zu verschreiben.

Sildenafilcitrat ist einer der Inhaltsstoffe in Lovegra. Es ist ein PDE-5-Hemmer, der die Erweiterung der Blutgefäße im Körper, insbesondere im Genitalbereich, bewirkt. Lovegra ist aber kein Aphrodisiakum! Ohne Stimulation vor dem Sex ist es sehr unwahrscheinlich, die vom Produzenten versprochenen Effekte wirklich genießen zu können.

Welche Wirkung hat Viagra bei Frauen?

Einige Studien haben die Wirksamkeit von Sildenafil bei der Behandlung der weiblichen sexuellen Erregungsstörung (FSAD) gezeigt. Das liegt daran, dass das PDE5-Enzym nachweislich in vaginalen, klitoralen und labialen glatten Muskeln vorhanden ist.

Klar kann es sein dass Erfahrungsberichte in einem Forum von ganz tollen Sexerlebnissen erzählen, jedoch ist es Fakt, dass Viagra bei Frauen möglicherweise nicht sehr effektiv ist, weil der Hauptgrund keine sexuelle Lust ist und das aber Grundvoraussetzung bei Viagra ist. So nimmt man dann Tabletten, die einem außer Nebenwirkungen wahrscheinlich gar nichts bringen und bezahlt dafür auch noch gutes Geld.

Wie man es zu sich nimmt?

Unzerkaut und mit einem Glas Wasser oder einem Getränk ohne Alkohol.

Trinken Sie während der Anwendung von Lovegra keinen Grapefruitsaft, da dies zu schädlichen Wechselwirkungen im Körper führen kann, insbesondere kann die Konzentration von Sildenafil im Blut unerwartet ansteigen. Die Pille sollte 45-60 Minuten vor dem erwarteten Geschlechtsverkehr eingenommen werden.

Was passiert wenn Frauen Viagra oder Lovegra nehmen?

Der Hersteller behauptet, dass Frauen, die Lovegra verwenden, eine verbesserte vaginale Durchblutung und Empfindlichkeit spüren können durch die Einnahme. Das wiederum sollte zu einer besseren natürlichen Schmierung und einer höheren Erfolgsrate bei Orgasmen führen. Die Symptome und Krankheiten von Frauen können entweder durch physiologische oder psychologische Probleme verursacht werden, und diese Therapie soll Lösung für beide Arten bringen.

Im Beipackzettel stehen eine Reihe von Nebeneffekten, die man sich definitiv zu Gemüte führen sollte und das bevor man sich die Pillen einwirft.

Welche Dosierungen gibt es von Lovegra?

Lovegra wird in 100 mg Dosierungen vertrieben.

Wer aber über den Wirkstoff Sildenafil Citrate Bescheid weiß, sollte auch wissen, dass dieser eigentlich in anderen Zusammensetzungen kommt und 100 mg als absolute Grenze gilt für einen Tag.

Jetzt stellt man sich eine zarte Frau vor, die mit dieser Lovegra Dosierung ihr Glück versucht.

Daher ist es möglicherweise besser, mit einer niedrigen Dosierung wie 50 mg zu beginnen, da die Pille halbiert werden kann. In jedem Fall ist eine vorherige ärztliche Konsultation obligatorisch.

Um welchen Preis kann man 100 mg Lovegra erwerben?

Wenn man jegliche Art von Potenzmittel günstig kaufen will, dann bezahlt man oftmals den doppelten Preis mit seiner Gesundheit.

Die Kosten für Lovegra 100 mg hängen vom Verkäufer und der Menge der Pillen in der Packung ab. Es besteht sogar die Möglichkeit, dass die Lieferung in die Kosten der Bestellung eingeschlossen wird, wenn die Gesamtsumme des Kaufs einen bestimmten Betrag übersteigt.

Zu niedrige Preise mancher Verkäufer weisen auf ein gefährlicheres und minderwertigeres Produkt hin, von dem man definitiv die Finger lassen sollte.

Alternativen zu Lovegra

Da es sich bei Frauen meist um Probleme handelt, die in der Psyche liegen, haben verschiedene alternative Behandlungsmethoden hier schon oftmals geholfen. Kognitive Gesprächstherapie, Yoga oder Meditation sind nur einige der Beispiele.

Es gibt auch eine pharmazeutische Alternative zu Lovegra, sie heißt Addyi. Dieses Arzneimittel enthält als Wirkstoff Flibanserin. Addyi wird zur Behandlung von Frauen angewendet, die noch keine Menopause hinter sich haben, ein geringes sexuelles Verlangen haben und sich darüber Sorgen machen. Allerdings ist es nur in den USA zugelassen und mit einigen unangenehmen Nebenwirkungen verbunden.

Lovegra vs Viagra

Bei beiden Produkten ist derselbe Wirkstoff drinnen. Nur Viagra ist laut Hersteller extra für Männer gemacht. Viagra wird auch vom amerikanischen Pharmaunternehmen Pfizer Inc. hergestellt, während Lovegra indischen Ursprungs ist.

Kann man Lovegra in Österreich bestellen?

Es ist möglich, aber es ist ein ausländisches Medikament, eine Tatsache, die man Gedanken behalten sollte.

Solche Medikamente sollten ein Rezept benötigen. Zwar mag es ohne Rezept sein, aber dies wird sich auch im Ergebnis zeigen.

Wenn Sie es dennoch riskieren wollen und sich fragen, wo kann ich Lovegra rezeptfrei kaufen, dann wird man im Internet bei vielen dubiosen Produzenten, die angeblich den Betrieb einer Apotheke führen, sicher fündig und können es billig kaufen.

Viagra für Frauen vertraulich online kaufen

In der Regel können Medikamente, die Sildenafil enthalten, auch wenn es sich um ein "rosa Viagra für Frauen" handelt, online nach folgendem Verfahren gekauft werden:

  • Auswahl des benötigten Produkts und der Dosierung;
  • Ausfüllen eines speziellen digitalen Fragebogens, der zur Beurteilung und Anwesenheit von Begleiterkrankungen bestimmt ist
  • der ausgefüllte Fragebogen sollte sorgfältig von einem angeschlossenen Spezialisten überprüft werden;
  • wenn das Medikament sicher und geeignet für die Verwendung durch den Patienten erscheint, der den Fragebogen ausgefüllt hat, wird die Bestellung genehmigt;
  • Ein Kunde muss auch persönliche Daten und Informationen für eine ordnungsgemäße Lieferung angeben.

Lovegra und Alkohol?

Der Wirkstoff verträgt sich nicht gut mit Alkohol und kann unerwünschte Wirkungen nochmals steigern, deshalb ist eine solche Kombination nicht empfehlenswert.

Es ist auch erwähnenswert, dass ein Übermaß die weibliche Libido negativ beeinflussen kann.

Was sind Nebenwirkungen von Lovegra?

Wie auch bei Männern, haben Untersuchungen gezeigt, dass Lovegra, oder besser gesagt das darin enthaltene Sildenafil zu denselben unschönen Effekten führen kann.

Die meisten Tests fanden diese häufigen Nebenwirkungen:

Zunächst wurde von einem schwindeligen Gefühl berichtet, auch von Schmerzen im Kopfbereich, einem migräneartigen Pulsieren. Auch Rhinitis, also eine Nasen- und Nebenhöhlenerkrankung die flüssiges Sekret freisetzt wird häufig bemerkt.

Und natürlich der Klassiker: Magen-Darm-Verstimmungen. Meist Durchfall, was ja bei Frauen sowieso ein sehr weitverbreitetes Phänomen ist. Zumindest mehr als bei Männern, oder vielleicht reden die einfach nicht darüber.

Außerdem kann einem auch echt übel werden, was dem ganzen Akt natürlich einen gewaltigen Riegel vorschiebt und jeden erotischen Abendplan zunichte macht.

Überdosis bei Lovegra?

Wenn man mehr als das empfohlene Maximum einnimmt, kann es sein, dass es zu heftigen Reaktionen kommt, die sich als Überdosis bemerkbar machen. Solche Reaktionen sind in der Regel verstärkte Nebenwirkungen des Arzneimittels.

In diesem Fall ist unbedingt ein Arzt aufzusuchen!

Welche Warnhinweise gibt es für Lovegra?

Man soll es laut manchen Experten einfach sein lassen als Frau, ein Mittel wie Viagra gibt es einfach nicht.

Viele fragen sich wohl - ja warum denn nicht? Und man könnte hier mit vielem argumentieren, aber um es auf den Punkt zu bringen.

Die Sexualität der Frau ist der Welt noch immer ein Rätsel. Beim Mann ist die Sache relativ klar und gut erforscht.

Bei Frauen sieht die ganze Sache schon anders aus. Sie reagieren stärker und sensibler auf Umwelteinflüsse. Und das ist meistens auch der Grund, wenn man auf einmal keinen Bock mehr hat intim zu werden.

Hormonschwankungen können das Leben einer Frau gewaltig auf den Kopf stellen und sie aus dem Konzept bringen. Und keine Pille der Welt wird da eine schnelle Abhilfe schaffen.

Es braucht mehr als nur eine Tablette um das alles wieder ins Gleichgewicht zu rücken.

Lovegra kann nur eine symptomatische Wirkung erzielen, indem es die Durchblutung der weiblichen Genitalien fördert. Um die Libidostörung zu heilen, müssen Sie Ihr Problem mit einem komplexen Behandlungsansatz angehen.

Was die meisten User über Lovegra wissen wollten:

FAQ

Es ist ein Produkt aus Indien. Angeblich soll es Viagra für Frauen sein. Im Gegensatz zu Viagra ist es nicht blau, sondern pink. Doch zugelassen wird es bis zum heutigen Tag in Österreich nicht.

Eine Bestellung aus dem Ausland (oder die Mitnahme bei Kauf im Ausland) ist jedoch möglich.

Ja und nein. Angeblich ist Lovegra das Viagra für Frauen. Es hat aber auch dieselbe Komponente, wie das Medikament für die männliche Bevölkerung.

Diese Frage ist nicht so einfach zu beantworten. Das Problem wenn Frauen keine Lust auf Sex verspüren ist viel tiefgreifender als bei Männern. Ja, man kann Sildenafil als Frau konsumieren, aber es ist eigentlich kein Libido-Booster. Der Grund dafür ist, dass dieses Präparat nur wirkt, wenn man auch richtig stimuliert ist. Und das ist ja meistens das Grundproblem bei Frauen.

Verwenden Sie niemals sildenafilhaltige Arzneimittel zusammen mit Nitraten und Nitriten. Dies kann zu einem starken Blutdruckabfall führen.

Um die Wirkung der Behandlung optimal zu nutzen, kann eine psychologische Nachsorge sowie Termine bei einem Sexualtherapeuten oder einer Paartherapie erforderlich sein. Gesunde Ernährung, regelmäßige Bewegung sollten ebenfalls zur Behandlung dieses Problems beitragen.

Quellen

Benutzerrezensionen

Seniorenkunde.

Ich hatte eine überraschend angenehme Begegnung, als ich Viagra für Frauen kaufte.

Viele Möglichkeiten zum Verkauf.

Cookie-Richtlinie

Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern, personalisierte Werbung oder Inhalte zu präsentieren und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wenn Sie auf "Alle akzeptieren" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Akzeptiere alle